DJ oder lieber Band zur Hochzeit? Darauf musst du achten!

DJ oder lieber Band zur Hochzeit? Darauf musst du achten!

Alle Vor- und Nachteile aus der Praxiserfahrung

DJ oder Band zur Hochzeit, darauf musst du achten! Die Hochzeit ist ein ganz klares Highlight im Leben zweier Menschen und wartet mit einer Vielzahl an Emotionen auf. Um den Bund der Ehe gebührend mit Familie und Freunden zu feiern, werden keine Kosten und Mühen gescheut: das perfekte Essen, das perfekte Hochzeitskleid und die perfekte Location. Doch einen Aspekt, den man niemals unterschätzen sollte, ist die Wahl der perfekten Musik, die allerspätestens nach dem großen Hochzeitsessen zum positiven Gelingen der Hochzeit mit beiträgt.

Und so stehen Paare auf der ganzen Welt vor der Frage: DJ oder Band zur Hochzeit? Diese Entscheidung sollte wohl überlegt gefällt werden, schließlich kann die falsche Hochzeitsmusik die gesamte Stimmung ruinieren. Werden die Gäste beispielsweise von schlechter Musik genervt, bleibt die Tanzfläche leer und die Stimmung sinkt in den Keller. Dem gegenüber stehen begabte Hochzeits-DJs mit perfekt abgemischter Tanzmusik, die die Stimmung über viele Stunden so aufheizen, dass die Hochzeit zur fulminanten Party wird.

Die Rosinen unter den DJs und Bands finden – wer hilft?

Um für die richtige Stimmung auf der Hochzeit sorgen zu können, sollte sich das Brautpaar gleich am Anfang der Hochzeitsplanung Gedanken über die Hochzeitsmusik machen. Die meisten fähigen Künstler (egal ob DJ oder Band) sind schließlich oft bis zu einem Jahr im Voraus ausgebucht. Am besten hört man sich bei Freunden, Bekannten und Kollegen um, ob sie einen Music-Act empfehlen können. Auch Locations, Caterer, Fotografen und Hochzeitsplaner können bei dieser schwierigen Suche Empfehlungen aussprechen.

Die Liste steht und dann … die Qual der Wahl

Hat man sich eine engere Auswahl an Künstlern zusammengestellt, sollte man vor der Buchung noch einige Dinge beachten. Unter anderem wie die Band oder der DJ im Internet auftritt, welche Erfahrungen, Empfehlungen und Referenzen der Hochzeits-DJ oder die Band mitbringt und ob das zur geplanten Hochzeit passt? Wenn die Zeit reicht, sollte man sich den Discjockey oder die Band zur Hochzeit bei einem anderen Auftritt live anhören, um sich ein treffendes Bild von der Arbeit machen zu können. Aus Respekt anderen Brautpaaren gegenüber, sollte man dies jedoch auf keinen Fall auf anderen Hochzeiten tun.

Die Vorteile einer Band bei der Hochzeit

Bucht man eine Band, die Musik für Hochzeit und Hochzeitsfeier stellt, gibt es einige Vorteile: Eine Hochzeits-Band liefert ein unvergessliches Erlebnis und ein einmaliges Ambiente – vorausgesetzt man hat fähige und erfahrene Hochzeitsmusiker engagiert. Wie oft liefert eine Live-Band den ganz persönlichen Soundtrack für sein Leben? Zusätzlich können Bands mit ihren Instrumenten an mehreren Orten positioniert werden und so sowohl den Empfang als auch die Hochzeitsfeier bespielen. Ist das also meine Hochzeits-Band? Entscheiden Sie nach: Können, Geschmack, Budget und Platzangebot.

Die Nachteile einer Band bei der Hochzeit

Möchte man viele unterschiedliche Musikrichtungen hören, ist eine Band womöglich nicht das Richtige für einen. Die gängigen aktuellen Musikgenres wie Pop, Hip Hop, Club- und House Musik sind von Bands kaum umsetzbar. Außerdem sollte man beachten, dass Bands zur Hochzeit in der Regel deutlich teurer sind als DJs, da mehrere Musiker bezahlt werden müssen. Schließlich spielt auch das Platzangebot eine große Rolle. Je größer die Band, desto mehr Platz beansprucht sie. Dies sollte im Vorfeld mit dem Veranstalter abgeklärt werden.

Ein Hochzeits-DJ – viele Vorteile …

Doch auch wenn man einen DJ buchen möchte, birgt das viele Vorteile. Ein fähiger Discjockey ist ein Künstler seines Genres und weiß die Stimmung im Raum genau zu lesen. Er erschafft mit seinem gesamten musikalischen Repertoire das passende Ambiente für den schönsten aller Tage. Anders als eine Band, kann ein DJ das im Vorfeld abgesprochene musikalische Briefing über alle musikalischen Genres wunderbar umsetzen. Auch der Platz, den der DJ für sich und sein Equipment benötigt ist meist überschaubar.

Bei einer schönen Hochzeit in Bayern wie in Starnberg, Tegernsee, Miesbach oder am Chiemsee finden die nachmittäglichen Feierlichkeiten oft im Außenbereich statt. Hier die richtige Akustik herzustellen – auch das kann ein professioneller Hochzeits-DJ. Da ich selbst viel im Münchner Raum unterwegs bin, kenne ich inzwischen die Eigenheiten der klassischen Hochzeitslocations sehr gut.

… und eigentlich keine Nachteile

Eine Hochzeit mit DJ birgt also nur wenig Nachteile, wenn man einen zentralen Punkt beachtet: Man muss einen Fachmann engagieren. Denn auch wenn es verlockend klingt aus Budgetgründen einen guten Freund oder einen Billig-DJ auflegen zu lassen, können dadurch unerwünschte Spannungen in Bezug auf die passende Hochzeitsmusik und der Stimmung auf der Tanzfläche entstehen. Oder sie wird zum unpassenden Zeitpunkt aufgelegt oder sie ist zu laut. Nur ein Meister seines Fachs interagiert mit dem Publikum musikalisch perfekt über viele Stunden und fängt die Vibrationen der Menge in einem Sound ein, der einfach mitreißt!

Hochzeits-DJ München

Besuche DJ Anusch bei Facebook

 

 

 

.cata-page-title, .page-header-wrap {background-color: #e49497;}.cata-page-title, .cata-page-title .page-header-wrap {min-height: 250px; }.cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .title-subtitle *, .cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .cata-breadcrumbs, .cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .cata-breadcrumbs *, .cata-page-title .cata-autofade-text .fading-texts-container { color:#FFFFFF !important; }.cata-page-title .page-header-wrap { background-image: url(https://www.djanusch.de/wp-content/uploads/2018/11/djanusch_blog.jpg); }