+102 198 9207
catanisthemes@gmail.com
123 Redwood Ct, Auburn, WA
Follow:

Über die Größe der Hochzeitgesellschaft – 5 Tipps von DJ ANUSCH

Über die Größe der Hochzeitgesellschaft – 5 Tipps von DJ ANUSCH

Es gibt ja bekanntlich alles – von 20 Gästen bis zu 200 Gästen oder mehr. Dabei hat jede Größe einer Hochzeitsgesellschaft ihre Vor- und Nachteile. Damit Ihr euch sicher seid, wie viele Gäste Ihr zu Eurer Hochzeit einladen möchtet, hat der erfahrene DJ für Hochzeiten, DJ Anusch 5 Tipps für euch zusammengestellt.

 

Legt ein Budget fest

Beim Budget gibt es zwei Dinge zu klären. Zunächst: wie viel Geld möchtet und könnt ihr für eure Hochzeit ausgeben? Was kostet euch ein Hochzeitsgast? Denn davon hängt natürlich zunächst alles ab.

Im Anschluss hilft es, Kosten, die man nicht auf einen Gast runterrechnen kann, abzuziehen. Dazu zählt z.B. das Brautkleid, die Trauringe, der Hochzeits-DJ und ähnliches. Nun könnt ihr euch überlegen, wie viel Budget ihr gerne pro Gast hättet. Dann ist das Ganze eine einfache Rechnung. Ihr teilt das übrige Budget durch das Budget pro Kopf und zack! Das ist die maximale Anzahl an Personen, die ihr einladen könnt.

Wenn der Ort eurer Hochzeit München ist, gilt es sich früh nach einer passenden Location umzusehen, denn die besten Orte sind beliebt und oft lange im Voraus ausgebucht. Das könnt ihr bereits in diesem Schritt der Hochzeitsplanung machen.

Eine andere Herangehensweise ist es, zunächst die Anzahl der Gäste auszurechnen und dann zu gucken, welches pro-kopf Budget euer übriges Budget ermöglicht. Dazu mehr in den folgenden Punkten.

 

Überlegt, wer in Frage kommt

In welchem Rahmen wollt ihr eure Hochzeit verbringen? Möchtet ihr nur eure (engste) Familie dabeihaben, wenn ihr euch das Jawort gebt? Oder auch eure Freunde? Vielleicht auch ein paar Arbeitskollegen, die Nachbarn und die anderen Spieler aus dem Verein?

Ganz schnell steigt die Anzahl der potenziellen Gäste rasant an, sagt auch Hochzeits DJ Anusch. Einigt euch also darauf, wie groß  ihr den Kreis um eure Hochzeit ziehen möchtet. Dabei gilt es, möglichst fair zu bleiben. Wenn ein paar Spieler aus der Mannschaft eingeladen werden, andere nicht, kann das schnell zu Unmut führen. (Außer natürlich, ihr seid mit diesen Leuten auch außerhalb des Vereins gut befreundet).

Ein Tipp: bereits in diesem Schritt könnt ihr euch darum kümmern, einen DJ zu buchen: denn egal ob 20 oder 200 Gäste, Profis wie DJ Anusch bringen alle auf die Tanzfläche!

 

Macht Listen und reduziert, wenn nötig

Dieser Schritt kann dabei helfen, euch einen Überblick über die Anzahl der potenziellen Gäste zu verschaffen. Wer mit dem Programm vertraut ist, der kann Windows Excel nutzen, aber auch ein Notizbuch schafft Abhilfe. Schreibt die Namen all derer auf, die ihr gerne einladen möchtet.

Über 100 Personen, das ist euch zu viel? Ganz schnell werdet ihr an diesem Punkt merken – ihr kennt mehr Leute, als ihr denkt! Deshalb kann es bei diesem Schritt nötig sein, etwas zu reduzieren und die Kreise doch nochmal zu verkleinern, rät euch der Hochzeits DJ.

 

Von Plus-Einsen

Ein Faktor, der die Größe euer Hochzeitsrunde enorm vergrößern kann, sind mitgebrachte Partner/innen.  Das Thema wird am besten schon in der Hochzeitseinladung geklärt und in der gesamten Planung berücksichtigt.

Der Münchner Hochzeits DJ Anusch rät euch: ob ihr euren Gästen ermöglicht, eine Begleitung mitzunehmen, liegt in eurer Hand. Denn auch wenn ihr mit vielen Paaren befreundet seid, die ihr sowieso gemeinsam einladen werdet – all die Freunde und Verwandte, die gerne ihren aktuellen Partner mitnehmen möchten, können die Zahl der Gäste schnell nach oben klettern lassen.

 

Absagen

Auch das kann passieren. Denn auch wenn eure Hochzeit vor einem Jahr noch Priorität war, kann immer sein, dass euren Gästen etwas Wichtiges dazwischenkommt. DJ Anusch als Hochzeits DJ rät euch: Das Ganze nicht persönlich nehmen und spontan sein, wenn es gilt, z.B. die Tischordnung neu zu gestalten. Da die eine oder andere Absage aber die Größe der Hochzeitsgesellschaft maßgeblich beeinflusst, sollte das kein Problem sein.

 

Ob kleine oder große Runde – ein Hochzeits DJ lohnt sich!

Ein professioneller Hochzeits DJ bringt eure Hochzeitsgesellschaft zusammen auf den Dancefloor. Denn er weiß, welche Songs er zu welchem Zeitpunkt der Feier spielen muss, damit die Stimmung kocht und alle ihr Tanzbein schwingen. Die Crux dabei ist, den richtigen Flow zu finden. Kleine Gesellschaften müssen oft etwas mehr motiviert werden, bei großen gilt es für allen Geschmack etwas dabei zu haben. Seine viele Jahre Erfahrung machen es DJ Anusch möglich genau das umzusetzen.

Besuche DJ Anusch bei Facebook: https://www.facebook.com/djanusch/

TAGS:

.cata-page-title, .page-header-wrap {background-color: #e49497;}.cata-page-title, .cata-page-title .page-header-wrap {min-height: 250px; }.cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .title-subtitle *, .cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .cata-breadcrumbs, .cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .cata-breadcrumbs *, .cata-page-title .cata-autofade-text .fading-texts-container { color:#FFFFFF !important; }.cata-page-title .page-header-wrap { background-image: url(//www.djanusch.de/wp-content/themes/onelove/images/default/bg-page-title.jpg); }